Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kirmesmagazinde

Aus einem Festzeltcontainer wollte ein Mann schmutziges Besteck mitgehen lassen und wurde dabei erwischt.

(km) Am späten Montagabend gegen 23:50 Uhr wurde 52-jähriger Mann aus Pfaffenhofen dabei beobachtet, wie er aus einem unversperrten Container beim Festzelt des Pfaffenhofener Volksfestes gebrauchtes Besteck, das in dem Container zur Reinigung deponiert war, entwendete.



„Der Mann konnte vom Sicherheitsdienst bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden“, so ein Inspektionssprecher.



Und er fügte hinzu: „Das Besteck wurde dem Festzeltbetreiber wieder ausgehändigt.“



Die Polizei gab den Wert der Beute mit zirka 30 Euro an. Nach polizeilicher Feststellung seiner Personalien konnte der Mann das Festgelände verlassen.



„Ein Strafverfahren zwecks Diebstahls wurde eingeleitet“, so der Polizeisprecher abschließend.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kirmesmagazinde

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test