Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Movie Park Germany feiert die düsterste Geburtstagsparty der Parkgeschichte.

(km) Die Stunde des Grauens schlägt dieses Jahr noch lauter und unheimlicher als zuvor – Das Halloween Horror Festival im Movie Park Germany in Bottrop feiert seinen 25. Geburtstag! Europas größtes Halloween Event kennt im Jubiläumsjahr kein Erbarmen und lädt zur wohl düstersten Party der Parkgeschichte ein. Auf dem apokalyptischen Programmplan stehen zwei neue Horrorattraktionen: „Final Stop“ und „Murder Museum – The Art of Killing“ sind das teuflische Geburtstagsgeschenk des Parks an alle Halloween-Fans.



Auch Entertainment und Shows werden verstärkt zum Leben erweckt, um diesen Meilenstein zu feiern: Die Horror Live Show „Madhouse – Insanity Lives Here“ geht mit einem neuen und den beliebtesten Horrorkünstlern aus dem letzten Jahr in die Fortsetzung. Die diabolische Filmklappe S.I.K. führt dieses Jahr den Aufmarsch der Monster als Walking Character an. Mit einer stündlichen Licht-Show auf dem Horrorwood Boulevard sowie dem neuen 4-D-Film „The Conjuring“ warten weitere böse Überraschungen auf die Halloween-Fans. Die Mapping Show „Horrorwood Rises“, DJ Max Bering & Friends und das beliebte Hypno-Casting mit Sinnverwirrer Stephan Nölle erstehen außerdem wieder auf.



Noch mehr Unheil lauert im hinteren Teil des Parks: Der Western-Themenbereich verwandelt sich zu „Hillbilly Town“. Das dort bespielte Horrorhaus erhält mit dem neuen Namen „Secrets of St. Elmo – Last Hunt“ eine leicht überarbeitete Storyline. Ein Halloween-Update erhält auch das Gastronomieangebot.



„25 Jahre Halloween Horror Festival sind ein wichtiger Meilenstein für uns, auf den wir sehr stolz sind“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Mit Einführung des Events in 1998 war Movie Park der erste Vorreiter, der Halloween in deutschen Freizeitparks etabliert hat. In den letzten Jahren hat sich unser Event immer mehr zum Festival weiterentwickelt und wir konnten neue Besucherrekorde aufstellen. Natürlich haben wir zum großen Geburtstag einige schaurige Überraschungen für unsere Gäste geplant.“



An insgesamt 25 Eventtagen zwischen dem 30. September 2023 und 12. November 2023 begrüßen die Horrorwood Studios passend zum Jubiläumsmotto „Don’t Try to Hide“ alle mutigen Gäste, die sich auf die dunkle Seite des Parks wagen. Zu Ehren der US-Initiative „Haunters Against Hate“ wird zudem am 7. Oktober 2023 ein symbolischer Halloween-Tag für den guten Zweck ins Leben gerufen.



Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kirmesmagazinde

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test