Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Der Europa-Park lädt am Dienstag, 1. August 2023 zu einer besonderen Feier des Schweizer Nationalfeiertags ein.

(km) Das urige Walliser Dorf erwartet die Gäste mit einer Vielzahl spannender Aktionen und kulinarischer Köstlichkeiten aus dem Land der Berge. Neben einer rasanten Fahrt in der „Schweizer Bobbahn" können die Besucher in die Fußstapfen des legendären Wilhelm Tell treten.



Unter der Aufsicht hochkarätiger Nationalkaderschützen des Schweizer Schießsportverbands aus den Bereichen „Armbrust- und Gewehrschießen" haben die Gäste die Möglichkeit, selbst mit einer Armbrust auf Äpfel zu schießen. Die Besucher haben zudem die Möglichkeit die Profisportlerinnen Silvia Guignard, Vizeweltmeisterin Gewehrschiessen 2022 und ehemalige Weltmeisterin Armbrustschiessen, sowie Joëlle Baumgartner, Weltmeisterin Armbrustschiessen 2019, persönlich kennenzulernen.



Für stimmungsvolle musikalische Unterhaltung sorgt die Guggenmusik „Rafjifäger“ aus dem Wallis sowie 40 Drehorgelspieler aus der ganzen Schweiz, die extra für diesen Anlass in Deutschlands größten Freizeitpark anreisen. Zusätzlich zu diesen Attraktionen können Groß und Klein beeindruckende Kettensägen Holz-Schnitzern über die Schulter schauen und mehr über die Kunst des Alphornbaus erfahren. Des Weiteren können die Kinder vor Ort lernen, wie man auf der Schweizer Alm Kühe melkt. Das Fest zu Ehren des sympathischen Nachbarlandes ist im Tagesticket für den Europa-Park enthalten.



Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kirmesmagazinde

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test