Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Winterliche Verlängerung zwischen Lego-Steinen & Fahrspaß.

(km) Kinderaugen werden leuchten, wenn der riesige Lego Duplo-Weihnachtsbaum in hellem Licht erstrahlt und die Parade weihnachtlich geschmückt durch den Park zieht. Das Legoland Deutschland Resort im bayerischen Günzburg öffnet 2023 auch im Winter seine Pforten und präsentiert erstmals das Lego-Winterwunder im Park und Feriendorf.



Ab 24. November 2023 bis Anfang Januar 2024 erleben die Gäste an ausgewählten Tagen bezauberndes Flair, einzigartige Achterbahnfahrten in der Winterlandschaft und neue winterliche Attraktionen.



Rund tausend geschmückte Weihnachtsbäume sowie festliche Lego Dekorationen und Fotopoints – Besucher erleben bereits beim Betreten des Legoland Deutschland Resorts ein wahres WinterWonder-Legoland. Highlight ist der leuchtend bunte, 10 Meter hohe Weihnachtsbaum im Eingangsbereich, der aus 364.481 Lego Duplo-Steinen besteht.



Auch der Fahrspaß kommt nicht zu kurz: Gäste erleben winterliche Action in allen Indoor-Attraktionen sowie ausgewählten Fahrgeschäften im Freien. Ein einzigartiger Anblick ist das winterliche, vielleicht sogar schneebedeckte, Miniland. Und mit dem im Lichterglanz strahlenden Legoland Express können die Besucher ihre Runden durch den weihnachtlich dekorierten Park ziehen.



Natürlich darf auch der Weihnachtsmann im WinterWonder-Legoland nicht fehlen: Gäste können ihm entweder bei der Parade zuwinken oder vorab einen Termin buchen und ihn in seinem Haus im Miniland besuchen kommen. Und was wäre der Winter ohne eine glänzend glatte Eislaufbahn? Profis können im Legoland ihre Pirouetten drehen und Anfänger mit Hilfsmitteln an ihrer Choreografie arbeiten.



Zudem entführen großartige Künstler die Gäste mit märchenhaften Shows raus aus dem stressigen Alltag hinein in ein fantastisches Winterwunderland für Groß und Klein. Ob auf dem Eis oder auf der großen Bühne – die Wintershows versüßen die Vorweihnachtszeit und bringen die Parkbesucher stimmungsvoll in das neue Jahr. Spaß und Staunen für die ganze Familie garantiert.



Mit einer Übernachtung im nebenan gelegenen Feriendorf machen Winterfans ihren Familien-Kurzurlaub perfekt. In den festlich geschmückten Burgen, mit liebevoll thematisierten Zimmern, träumen kleine Wichtel und Elfen von Christkind, Weihnachtsmann und Co., bevor das Wintermärchen am nächsten Tag im Park weitergeht.



Ein eigenes Winter-Projektteam arbeitet bereits seit Monaten intensiv daran, die erste Legoland-Winteröffnung zu einem einzigartigen Erlebnis für Familien zu machen. „Winterlicher Lichterglanz, ein 10 Meter hoher Lego Weihnachtsbaum, wundervolle Shows und eine festliche Winterparade – wir freuen uns, dass wir unseren Gästen nun auch im Winter ein tolles Legoland-Erlebnis bieten können,“ so Geschäftsführerin Manuela Stone. „Das WinterWonder-Legoland wird der festliche Abschluss eines mythischen Jahres sein. Das darf keine Familie verpassen.“



Nachdem am 5. November 2023 die reguläre Saison mit gespenstischen Halloween-Wochen endet, öffnen sich ab dem 24. November 2023 die Tore zum festlich dekorierten WinterWonder-Legoland. Ab dann ist das Freizeitpark-Resort an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag geöffnet. Während der Weihnachtsferien, vom 22. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024, kann der Park täglich besucht werden. Ausnahmen: 24., 25. und 31. Dezember 2023 sowie 1. Januar 2024. Tickets und Übernachtungspakete für die erste Legoland Wintersaison sind bereits buchbar unter www.legoland.de/winterwonder.




Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kirmesmagazinde

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test