Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Marktprogramm vom 12. bis 15. April 2024 mit Livemusik, Autoschau und Pflanzenmarkt.

Mitte April wird in diesem Jahr mit dem traditionellen Frühlingsfest in der Stadt Varel die Freiluftsaison 2024 eingeläutet: Von Freitag, 12. April 2024, bis Montag, 15. April 2024, wird In der Innenstadt wieder ein Marktprogramm für die ganze Familie geboten.



Mit dabei sind in diesem Jahr rund 35 Schaustellerbetriebe, darunter Großfahrgeschäfte wie der „Musik-Express“, der „Super Dance“, ein Pferdekarussell und der traditionelle Autoscooter. Weiter werden Kinderkarussells sowie eine Bungee-Springanlage aufgebaut. Außerdem zahlreiche Imbissbetriebe aller Art – von deftig bis süß sind viele Leckereien im Angebot. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr einige Spiel- und Spaßbuden, etwa mit Dosenwerfen oder Entenangeln.



Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr mit der Familienmeile in der Drostenstraße geboten. Marktmeisterin Yvonne Uhr hat für das Frühlingsfest ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das von Freitag bis Sonntag Angebote für alle Generationen enthält.



Das Frühlingsfest erstreckt sich teils über die Fußgängerzone sowie den Schloßplatz und die angrenzende Windallee, die zwischen B 437 und der Straße Marktplatz während der Markttage für den Kfz-Verkehr gesperrt sein wird, ebenso wie die Drostenstraße.



Eröffnet wird das Fest am Freitag, 12. April 2024, gegen 16:00 Uhr durch Bürgermeister Gerd-Christian Wagner. Ab 18:00 Uhr wird DJ Ewald zunächst die junge Generation bei einer „Kinder-Disco“ unterhalten, ab 19:00 Uhr wird dann ein Musikprogramm für die Erwachsenen geboten.



Am Samstag, 13. April 2024, beginnt das Fest um 14:00 Uhr. Zum Nachmittagsprogramm auf der Familienmeile gehört unter anderem ein Pinguin-Geschicklichkeitsspiel, außerdem werden Glitzertattoos angeboten und eine Seidenpapier-Blumenmanufaktur wird mit kreativen Kunstwerken begeistern. Am Nachmittag wird es „Puppengaudi mit Oma Christel“ geben, am Abend sorgt das Duo „Buddy & Soul“ für Musik in der Drostenstraße.



Am Sonntag, 14. April 2024, geht das Marktgeschehen bereits um 11:00 Uhr los. In der Innenstadt findet wieder eine Autoschau statt, die Fahrzeughändler aus Varel und Umgebung zeigen ihre aktuellen Modelle. Historische Fahrzeuge werden von Mitgliedern der Oldtimer-Interessengemeinschaft Varel auf dem Neumarktplatz gezeigt, gut 30 klassische Fahrzeuge werden dabei ausgestellt.



Darüber hinaus wird erstmals auch ein Blumen- und Pflanzenmarkt organisiert, mit Schwerpunkt in der Kleine Straße. Von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr laden außerdem die Geschäfte und Dienstleister in der Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Am Nachmittag gibt es in der Drostenstraße erneut ein Mitmachprogramm, unter anderem mit Seifenblasen und Besuch von „Clown Toddy“.



Am Montag, 15. April 2024, laden die Schausteller ab 14:00 Uhr zum Familientag mit ermäßigten Preisen. Außerdem wird es Besuch von einigen Superhelden geben, die als „Walking Acts“ über das Marktgelände streifen. Bis gegen 21:00 Uhr wird das diesjährige Frühlingsfest in der Vareler Innenstadt dann ausklingen.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test