Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Bocholter Weihnachtsmarkt vom 23. November 2023 bis 20. Dezember 2023.

Zum 17. Mal findet der Weihnachtsmarkt in Bocholt vor der wunderschönen Kulisse des Historischen Rathauses mit seinem beleuchteten Adventskalender auf dem Markt sowie in der Neustraße, Anfang der Nordstraße und am Neutorplatz statt.



Am Donnerstag, 23. November 2023 um 17:00 Uhr, werden Bürgermeister Thomas Kerkhoff, die Weinkönigin Sabrina I. und Ludger Dieckhues vom Stadtmarketing die offizielle Eröffnung vornehmen. Bis zum 20. Dezember 2023 kann man den weihnachtlichen Budenzauber in der Innenstadt erleben. Am Totensonntag, 26. November, bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.



Die Schausteller Kevin Traber, August Schneider und Menzi Fischer – alle auf der Bocholter Kirmes aktiv - bauen die extra für den Bocholter Weihnachtsmarkt hergestellten Glühweinstände auf. Die übrigen Weihnachtsmarktteilnehmer sorgen mit weihnachtlich dekorierten Hütten und ihrer tollen Produktauswahl für eine gemütliche Verweilqualität.



„Wir haben zusammen mit etlichen, auch heimischen Beschickern, wieder einiges auf die Beine gestellt“, erläutert Markus Kock, der auch in diesem Jahr zusammen mit Geschäftsführer Ludger Dieckhues und Stadtmarketing-Mitarbeiter Tim Becker den Weihnachtsmarkt organisiert. Der Weihnachtsmarkt ist täglich ab 12:00 Uhr geöffnet.



Das vorweihnachtliche Programm:
• Ab 18. November 2023: Wunschzettelaktion in der Nordstraße, Osterstraße und dem Liebfrauenviertel
• 24. November 2023: Bocholts Shopping Friday mit Black Friday Angeboten, verkaufsoffen bis 22:00 Uhr.
• 6. November 2023: Nikolausstiefelaktion und Besuch vom Nikolaus in der Innenstadt.
• 8. Dezember 2023 bis 17. Dezember 2023: Bocholter Schatztruhe mit vielen Schlüsseln und attraktiven Preisen. Täglich geöffnet von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
• 17. Dezember 2023: Verkaufsoffener Sonntag zum Weihnachtsmarkt von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Stadtbusse fahren an diesem Sonntag in der Zeit von zirka 13:00 Uhr bis 18:30 Uhr kostenlos.



Abgerundet wird die vorweihnachtliche Atmosphäre durch die seit einigen Jahren umfangreiche und filigrane Weihnachtsbeleuchtung und große Schneekristalle mit LED-Beleuchtung, beleuchtete Tiergruppen sowie viele Tannenbäume mit Lichtern und Lämpchen in der gesamten Innenstadt.



Der Wochenmarkt wird vier Wochen lang vom 21. November 2023 bis 22. Dezember 2023 auf dem Gasthausplatz und in der Osterstraße stattfinden. Eine Marktverlegung auf den Liebfrauenplatz ist wegen der Stadtgartenbaustelle nicht möglich. Der Abendmarkt findet in dieser Zeit auf dem St.-Georg-Platz statt.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test