Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Auch in diesem Jahr wird es einen „Weihnachtszauber“ auf dem Waffenplatz in Oldenburg geben.

Anders als in den Vorjahren wird die Verwaltung der Stadt Oldenburg nicht selbst diesen Weihnachtsmarkt organisieren, der das Angebot des beliebten Lamberti-Markts zwischen Rathausmarkt und Schloss attraktiv ergänzen soll. Aus diesem Grund wurde ein Drittanbieter gesucht, der im Rahmen einer Ausschreibung eine Konzession erhalten soll – und die Wahl ist gefallen:



Besonders überzeugt hat das Konzept der „Herr Hansen Eventagentur“. Dazu sagt Oldenburgs Marktdezernentin Julia Figura: „Das Konzept in Gestalt eines skandinavischen Weihnachtsdorfes hat uns sehr überzeugt. Auf diesem Wege können wir weiterhin einen Weihnachtsmarkt auf dem Waffenplatz anbieten.“



Und das wird der neu konzipierte Weihnachtsmarkt bieten:
Dieses weihnachtliche Konzept wurde in Gestalt eines skandinavischen Weihnachtsdorfes eingereicht. Neben einem gemütlichen skandinavischen Weihnachtshaus sollen auch weihnachtliche Pagoden aufgestellt werden. Zum Konzept gehört ein stimmiges Design mit verschiedenen passenden Motiven.



Kulinarisch wird einiges geboten: Um den Charakter eines skandinavischen Weihnachtsdorfes zu unterstreichen, wird das Angebot an skandinavische Spezialitäten angepasst. Darüber hinaus ist ein vielfältiges Rahmenprogramm geplant.



Über die „Herr Hansen Eventagentur“:
Die „Herr Hansen Eventagentur“ wurde 2017 vom Inhaber Hannes Friedek gegründet. Zur Seite steht ihm seine Geschäftspartnerin Fenja Beckhäuser, die 2018 die Agentur „FRAEN+FENN“ gegründet hat. „Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr den Weihnachtszauber mit einem neuen Konzept ausrichten dürfen – und versprechen eine zauberhafte Veranstaltung mit vielen Highlights für alle Besucherinnen und Besucher“, äußern sich beide.

Weitere Informationen zum Weihnachtszauber werden die Beteiligten in nächster Zeit bekanntgeben.



Interessierte Gastronomen gesucht:
Übrigens: Interessierte Gastronomen, die sich auf dem skandinavischen Weihnachtsmarkt präsentieren möchten, können sich gerne per E-Mail ab Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. an die Agentur wenden.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test