Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Das Motto der fünften Legoland-Familien-Challenge folgt dem Ruf der Wildnis.

Die kommende Saison steht im Legoland-Feriendorf ganz im Zeichen der Natur. Zum Saisonstart am 16. März 2024 erweitert der Familienfreizeitpark im bayerischen Günzburg sein Übernachtungsangebot im Feriendorf: Die Waldabenteuer Lodge und das passende Themenrestaurant „Hungriger Bär“ bringen die Legoland-Wildnis nach Bayern.



Bis zur Eröffnung müssen sich die Besucher noch ein bisschen gedulden, aber schon jetzt können Familien Teil des Naturabenteuers werden – bei der alljährlichen Legoland-Familien-Challenge. Zum fünften Mal sucht der Familienfreizeitpark bereits Deutschlands kreativste Modellbau-Familien. Bis zum 28. Januar 2024 haben kreative Köpfe Zeit, ein Bauwerk aus Lego-Steinen zu kreieren und ein Foto mit Teamnamen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zu senden.



Den Siegerfamilien winkt eine abenteuerliche Übernachtung in der dann neu eröffneten Waldabenteuer Lodge im Legoland-Feriendorf mit Parkbesuch und exklusiver Siegerehrung in der Modellbauwerkstatt des Resorts. Weitere Informationen zur Familien-Challenge gibt es hier: www.legoland.de/Familien-Challenge.



Die Familien-Challenge ist seit 2019 ein fester Bestandteil der Legoland-Aktionen. Im Jahr 2024 wird der Bauwettbewerb zum fünften Mal ausgetragen. Etwa vier Wochen haben die Familien Zeit unter dem Motto „Es summt und brummt im Legoland – baut euer Traumhaus in der Natur“ ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Am 15. Februar 2024 werden die Einsendungen der Top 50 auf der Legoland-Internetseite auf www.legoland.de veröffentlicht.



Bis zum 25. Februar 2024 darf dann für die kreativsten Lego-Baumeister abgestimmt werden. Der 29. Februar 2024 wird dann doppelt besonders: Nicht nur gibt es endlich wieder diesen Schaltjahrtag, was viele Geburtstagskinder freuen dürfte, sondern an diesem besonderen Tag verkündet der Familienfreizeitpark die Gewinner auf der Website und den Legoland-Social-Media-Kanälen.



Zusätzlich zum Online-Publikumsvoting wird es wieder ein Super-Vote von Legoland-Parkmaskottchen Drache Olli geben. Dieser wird zusätzlich zu den Bauwerken mit den meisten Stimmen ein weiteres Gewinner-Modell auswählen. Sollte ein Vorjahres-Gewinner unter den Top 5 sein, wird zusätzlich ein sechster Sieger gekürt. Für Familien lohnt es sich die Werbetrommel zu rühren und Freunde und Bekannte zum Voten zu animieren: Es winken Eintrittskarten für den Park, eine Übernachtung in der 2024 dann neu eröffneten Waldabenteuer Lodge und eine exklusive Siegerehrung in der Modellbauwerkstatt mit den Legoland-Modellbauern.



Letztere können den Start der kommenden Legoland-Familien-Challenge kaum noch erwarten: „Nach Ninjago-Abenteuern, Traum-Urlaubszielen, Geburtstagsüberraschungen und mythischen Fabelwesen sind wir sehr gespannt auf die nächste Runde in der Familien-Challenge.“, freut sich Legoland-Modellbauer Marcel Maier.



Und er fügte hinzu: „Mit der Neueröffnung im Feriendorf war das Thema für den Bauwettbewerb 2024 schnell entschieden und ich bin sehr gespannt, welche Lego-Bauwerke und Waldtiere wir unter den Einsendungen entdecken werden.“ Der Legoland-Modellbau ist aktuell fleißig mit dem Aufbau und Befestigen der Wald- und Wiesentier Lego-Modelle in der Waldabenteuer Lodge beschäftigt. „Alles soll hier seinen perfekten Platz finden und die Übernachtungsgäste nächstes Jahr zum Saisonstart Mitte März zu ihrem Waldabenteuer begrüßen.“








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test