Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook



Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/kirmesmagazinde  
 
Stöbern, genießen und entdecken auf dem Moerser Weihnachtsmarkt.

(km) In nur zwei Monaten sitzen die meisten Menschen wieder im Kreise ihrer Familien zusammen, um gemeinsam ein besinnliches Weihnachtsfest zu feiern. Viele haben sich in den Wochen zuvor bei einer Tasse Glühwein oder heißen Schokolade aufs Fest eingestimmt, passende Geschenke für die Liebsten besorgt und kulinarische Weihnachtsleckereien geschlemmt.



All das und vieles mehr bietet der diesjährige Moerser Weihnachtsmarkt an insgesamt 35 Tagen von Freitag, 17. November 2023, bis Freitag, 22. Dezember 2023, in der festlich beleuchteten Altstadt. Auf dem Kastell sowie in der Haag- und Meerstraße laden auch in diesem Jahr wieder über 60 Weihnachtshütten zum Stöbern und Schlemmen in romantischer Atmosphäre ein.



„Der Moerser Weihnachtsmarkt ist ein Anziehungsmagnet für Menschen aus der gesamten Region und gleichzeitig Aushängeschild für unsere schöne Stadt“, sagt Michael Kersting, Geschäftsführer der Veranstalterin MoersMarketing GmbH.



Dass Besucherinnen und Besucher von nah und fern auf dem Moerser Weihnachtsmarkt in seiner inzwischen 46. Auflage wieder unvergessliche Adventsmomente erleben, dafür sorgt das Event-Team vom Stadtmarketing. Zentraler Bestandteil der vierwöchigen Veranstaltung sind die festlich geschmückten Weihnachtshütten, an denen die Besucher durch das wechselnde Angebot immer wieder neue Geschenkideen finden – von selbstgebackenen Leckereien über eigens kreierte Dekoschätze bis hin zu liebevoll gestalteten Handwerksarbeiten.



In den Genuss herzhafter und süßer Köstlichkeiten kommen sie an den zahlreichen Gastronomieständen, wo es Deftiges vom Grill, Heißgetränke, vegane Speisen und süße Gaumenfreuden gibt. Gelegenheiten für Gespräche über gemeinnützige Projekte bieten die Sozialhütten. Dort präsentieren sich verschiedene Vereine und berichten über ihre Arbeit, zum Beispiel der Förderverein des Moerser Streichelzoos, verschiedene Fördervereine von Schulen sowie Kindergärten und mehrere Sportvereine.



In besinnliche Adventsstimmung kommen Besucher bei Weihnachtsmusik an den Ausschankbetrieben und winterlichen Programm-Highlights, wie den auf Stelzen wandelnden Walk-Acts und der beliebten Schlittschuhbahn. Zudem wird es spezielle Attraktionen für Kinder geben, wie die täglichen Aufführungen der Homberger Kasperbühne und den Geschichten erzählenden Märchenbaum Bruno.



Am Nikolaustag, Mittwoch, 6. Dezember 2023, besucht der Heilige Nikolaus den Moerser Weihnachtsmarkt und verteilt Päckchen an kleine Besucher. Auf das mehrwöchige Event freuen sich auch die beiden Vorsitzenden der Moerser Schaustellervereine Dirk Aberfeld und Michael Zajuntz: „Wir freuen uns, dass der Moerser Weihnachtsmarkt in diesem Jahr früher beginnt und somit insgesamt an 35 Tagen für die Besucherinnen und Besucher öffnen kann“, so Zajuntz. Das Umfeld mit der Nähe zum Schloss sei ein Alleinstellungsmerkmal für Moers, das es so nicht in vielen Städten zu erleben gäbe.



Eine Neuheit ist der in diesem Jahr erstmals bespielte Schlossplatz zwischen Pulverhäuschen und Schlossgebäude von Donnerstag, 30. November 2023 bis Sonntag, 3. Dezember 2023. Hier betreten Besucher den mittelalterlichen Kunsthandwerkermarkt, zu dem unter anderem eine Taverne, Bräterei und Schmiede gehören. Kleine und Schwerter bemalen „Wir wollten eine Bespielung, die thematisch zum historischen Schlossumfeld passt und sowohl für Kinder als auch Erwachsene ein spannendes Programm bietet. Der Mittelaltermarkt ist programmatisch eine schöne Ergänzung zum traditionellen Geschehen auf dem Kastell und wird sicher vielen große Freude bereiten“, so Alicia Weidenfeld, Eventleitung vom Moers Marketing.



Ebenfalls neu dabei, ist der grüne Weihnachtsschlitten (Foto) hinter dem offiziellen Eingang am Neumarkt. Besucher können auf dem etwa zwei Meter langen Schnee-Gefährt Platz nehmen und ein schönes Foto als persönliche Erinnerung an ihren Weihnachtsmarktbesuch machen. Für staunende Blicke soll außerdem der von einem Moerser Bürger gespendeten Weihnachtsbaum auf dem Kastellplatz sorgen. Die beleuchtete Riesentanne wird neben der großen, traditionellen Weihnachtspyramide und der hölzernen Krippe ein zusätzliches, optisches Highlight auf dem Moerser Weihnachtsmarkt sein. Zur offiziellen Eröffnung mit Bürgermeister Christoph Fleischhauer lädt Moers Marketing am Freitag, 17. November 2023, um 15:00 Uhr vor „Aberfelds Winterdorf“ ein.



„Wir laden alle Menschen in Moers und der Region herzlich ein, den Moerser Weihnachtsmarkt zu besuchen, um eine schöne Adventszeit zu erleben und sich auf das diesjährige Fest einzustimmen“, so Michael Kersting.



Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag und Samstag von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Am Totensonntag (26. November 2023) geschlossen
Am Freitag, 22. Dezember 2023 öffnet der Weihnachtsmarkt bis 20:00 Uhr



Einzeichnungsarbeiten
Am Sonntag, 29. Oktober 2023, ist der Parkplatz am Kastell aufgrund der Einzeichnungsarbeiten in der Zeit von 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr gesperrt. Am Montag, 6. November 2023, starten die Aufbauarbeiten am Kastell.



Senioren-Wunschbaum-Aktion
Die traditionelle Senioren-Wunschbaum-Aktion wird auch in diesem Jahr auf dem Moerser Weihnachtsmarktes stattfinden. Besucher finden den Wunschbaum auf der Haagstraße.



Sanitätsdienst und Kinderfundstelle
Der Sanitätsdienst ist dauerhaft auf der Veranstaltungsfläche unterwegs und hat seine Zentrale auf der Ecke Haagstraße/Meerstraße. Dort befindet sich auch die Kinderfundstelle.

Das Foto zeigt das Team vom Moers Marketing mit Geschäftsführer Michael Kersting (2. von rechts), Alicia Weidenfeld (2. von links) und Isabelle Boßer (3. von links) sowie die Vorsitzenden der beiden Moerser Schaustellervereine Dirk Aberfeld (links) und Michael Zajuntz (rechts), die sich auf den diesjährigen Moerser Weihnachtsmarkt vom 17. November 2023 bis 22. Dezember 2023 freuen.










Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/kirmesmagazinde  

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


test